Sessionseröffnung 2018/2019

 

START IN DIE 5. JAHRESZEIT IM HERZEN VON ULMEN

Nachdem 2017 zum ersten Mal seit vielen Jahren der Start der 5. Jahreszeit wieder im Herzen von Ulmen gefeiert worden war, war die Veranstaltung im beheizten Festzelt auf dem Marktplatz auch 2018 wieder ein voller Erfolg. Das Zelt war proppenvoll, die Stimmung nicht zu bremsen und die KG wartete mit einer Überraschung auf: dem ersten Ulmener Dreigestirn. Am 17.11.2018, pünktlich um 20.11 Uhr, zogen Vorstand, Elferrat und Funkengarde ins Zelt ein. Traditionsgemäß wurde der Karneval, der am Veilchendienstag begraben worden war, wieder ausgebuddelt. Aus einem hölzernen Sarg kamen die richtigen Zutaten für eine tolle Session 2019 zum Vorschein: die beliebtesten Karnevalshits aus 2018, unter anderem „Leev Marie“ von den Paveiern, und die Lieblingsgetränke der Ölmener Jecken.

Zur Freude aller kleinen und großen Burgnarren wird Ulmen in dieser Session wieder ein Kinderprinzenpaar haben: Prinz Rene I. von Burg und Frieden und Prinzessin Jolina I. vom Maibüsch in dritter Generation wurden auf dem Marktplatz offiziell inthronisiert und werden den Kinderkarneval sicherlich voll im Griff haben.
Der heiß ersehnte Höhepunkt des Abends war die Proklamation des ersten Ulmener Dreigestirns. Die Vorsitzende der KG Burgnarren, Nadine Michels, und die stellvertretende Geschäftsführerin, Laura Käfer, lüfteten in einer Performance voller Witz und Charme endlich das Geheimnis. Zusammen mit „Seiner Deftigkeit“ Bauer Sebastian I. und „Ihrer Lieblichkeit“ Jungfrau Sascha I. wird Ölme nun bis Aschermittwoch in der Hand von „Seiner Tollität“ Prinz Marc I. liegen.

Stadtbürgermeister Thomas Kerpen ließ es sich nicht nehmen, den Dreien ihre Herrscherutensilien Spiegel, Zepter und Stadtschlüssel persönlich zu überreichen. Auch das diesjährige Motto der Burgnarren ist Jungfrau, Prinz und Bauer gewidmet: Kaum zu glauben aber wahr, Dreigestirn statt Prinzenpaar!
Bei der ungezwungenen und informellen Atmosphäre im Festzelt konnten Kinderprinzenpaar und Dreigestirn gebührend gefeiert werden. Bis in die frühen Morgenstunden wurde zu Partymusik der Live-DJs aus dem Elferrat ausgelassen getanzt.
Zum ersten Mal in der Geschichte der Ulmener Burgnarren hat die Herrschaft eines Dreigestirns begonnen und wir dürfen uns auf eine großartige Session 2019 mit viel Spaß, guter Laune und tollen Veranstaltungen freuen!