Mädchensitzung 2017

 

 

Der Kartenvorverkauf für die
11. Ulmener Mädchensitzung 2017
beginnt am 9. Oktober

ms-ulmen_2017

Bald ist es endlich wieder so weit – die Karnevalssession 2017 rückt näher und Spannung und Vorfreude auf die Ulmener Mädchensitzung am Sonntag, 5. Februar 2017,
um 14.11 Uhr im Ulmener Bürgersaal steigen. Der Kartenvorverkauf beginnt am 9. Oktober 2016 um 09.00 Uhr. Um euch die Wartezeit bis dahin etwas zu verkürzen, werden wir ab jetzt jede Woche einen der Spitzenkünstler aus unserem hochkarätigen Programm vorstellen, für das wir wie immer keine Kosten und Mühen gescheut haben. Sichert euch eure Plätze am Sonntag, 09.10.2016, ab 09.00 Uhr unter folgenden Nummern:

0171- 9895732 und 0171-9896170

In unserem Programm mit dabei sind unter anderem:

De Boore

boore2016

Wer kennt ihn nicht, den karnevalistischen Dauerbrenner „Rut sin de Ruse“? 2003 katapultierte sich die Kölner Kultband „De Boore“, die 1998 gegründet wurde, mit diesem Titel an die Spitze der Charts und bringt seitdem mit ihrem Riesenhit Stimmung in jeden Saal. Auch weitere Lieder wie „Dance dun ich nur mit dir“, „Nur mit dir“ oder „So ein Tag so schön wie heute“ erfreuen sich großer Beliebtheit. Die sympathische Band um Sänger Hendrik Brock begeistert vor allem durch die eingängigen Texte und ihre mitreißende Bühnenshow. Ihr Markenzeichen sind die kurzen Lederhosen. Die Kombination von Tracht und rheinischer Kultur und die Mischung aus kölschen und hochdeutschen Texten kommen bei jedem Publikum gut an.

Die Lightnings

lighnings

Zur Ulmener Showtanzgruppe „Lightnings“ gehören zurzeit 16 junge Frauen im Alter von 16 bis 30 Jahren. Bereits seit mehr als 10 Jahren sind die Mädels mit ihren anspruchsvollen und abwechslungsreichen Choreografien fester Bestandteil des Ulmener Karnevals. Abgerundet wird ihr tänzerisches Können durch Hebefiguren, aufwändige Kostüme und mitreißende Musik.

Die Remmi Demmi Boys

remmidemmiboys2016

Party, Bombenstimmung, eine große Portion Verrücktheit und jede Menge Spaß – so lassen sie sich am besten beschreiben, die Remmi Demmi Boys. Seit 2011 sind die Jungs nicht nur am Ballermann bekannt, sondern aus den Partyhochburgen in Europa nicht mehr wegzudenken. Mit ihren schrillen Outfits und den Stimmungssongs mit eingängigen Texten, wie „Wir feiern nicht, wir eskalieren“, bringen sie ihre Zuschauer zum Rocken und bleiben mit ihrer einmaligen Bühnenshow in Erinnerung. Hier ist Feierlaune garantiert!

Die Johannishöfer

johannishoefer

Im letzten Jahr begeisterte das Männerballett aus Mendig bereits am Karnevalssamstag auf der Ulmener Showbühne mit tänzerischem Können und akrobatischen Höchstleistungen. Aber die gut gebauten Tänzer bestechen ihr Publikum nicht nur durch ihre „Hochstaplerei“ bis unter die Decke, sondern auch mit guter Laune und sympathischem Auftreten. Ihren Namen verdanken sie ihrer Leidenschaft zu einem aus roten Beeren gegorenen Saft.

 

Fred van Halen

fred-blau8_8

Der Bauchredner und Stand Up-Comedian versteht es, zusammen mit seinem Freund „Aky“, sein Publikum zu fesseln. Mit seinem einmaligen Stil aus teils frechen und witzigen Dialogen, teils aber auch tiefsinnigeren und sentimentalen Unterhaltungen begeistert er immer wieder aufs Neue. Dabei bekommt auch mal der ein oder andere Zuschauer sein Fett weg, denn „Aky“ nimmt kein Blatt vor den Mund. Auch vor seinen Flirtkünsten ist keine Dame im Publikum sicher, häufig sehr zum Leidwesen seines Freundes Fred, von Aky auch liebevoll „Scheißerchen“ genannt. Wir freuen uns, das Duo im nächsten Jahr bereits zum dritten Mal unserer Mädchensitzung begrüßen zu dürfen.

Die Stubbibären

stubbibaeren

Besonders stolz sind wir Burgnarren auf unsere neu gegründete gemischte Showtanzgruppe „Die Stubbibären“. In der Session 2013 taten sich die Mädels der Showtanzgruppe „Lightnings“ mit dem Ulmener Männerballett „Die Bläck Eyed Föös“ zusammen, welches mit seinen spektakulären Hebefiguren auf unserer Showbühne immer gern gesehen ist. Gemeinsam überraschten die beiden Gruppen in den letzten drei Jahren bereits das Publikum mit gelungenen Tänzen und viel Akrobatik und für diese Session haben sie sich noch mehr vorgenommen!
Mit ihren gewagten Hebefiguren können sich die Stubbibären auf jeder Bühne sehen lassen.

 Bruce Kapusta

bruce-kapusta-2016

 Als „Der Clown mit seiner Trompete“ erobert Bruce Kapusta seit mehr als 15 Jahren die Herzen vieler Karnevalisten – und zwar weit über die Grenzen Kölns hinaus. Mi seiner sympathischen und bodenständigen Art kommt er bei jedem Publikum gut an und mit seinem Trompetenspiel versteht er es, für ausgelassene Partystimmung zu sorgen oder auch mit ruhigeren Klängen die Herzen seiner Zuhörer zu berühren. Zwischen 2004 und 2009 wurde er von den Lesern des „Bonner Express“ mit jeweils einem „Närrischen Oscar“ in Bronze und Silber und vieren in Gold geehrt. Diese Zahlen sprechen eindeutig für sich: Bruce Kapusta live auf der Ulmener Showbühne darf man sich einfach nicht entgehen lassen!

Die Tanzgarde der Narrenzunft Gelb-Rot Koblenz

gelb-rot-koblenz

 Bereits viele Male durften wir auf unserer Mädchensitzung die atemberaubende Bühnenshow der Tanzgarde der Narrenzunft Gelb-Rot Koblenz erleben. Mit ihren tollen Kostümen, den spektakulären Choreografien und den
akrobatischen Meisterleistungen stellt die Gruppe regelmäßig Showtänze der Extraklasse auf die Beine. Auch aufwändige Requisiten kommen zum Einsatz, während die rund 30 Tänzerinnen und Tänzer über die Bühne wirbeln und dem Publikum mit ihrer Show eine Geschichte erzählen. Schon seit mehr als 20 Jahren weckt die Tanzgarde immer wieder mit Witz, Charme und Spannung die Begeisterung ihrer Zuschauer und auch auf der Ulmener Showbühne sind sie ein absolutes Highlight im Programm!

 

Willi Wedel

willi-wedel2016

WIe kein anderer versteht Willi Wedel es, mit seinen Schlagern Partystimmung zu verbreiten.
In Hamburg aufgewachsen und fasziniert von Trubel, Show und Partyleben auf der Reeperbahn, träumte er bereits als kleiner Junge von einer Karriere im Musikgeschäft. Seit 2012 erobert er nun schon mit seinem einzigartigen Schlager-Style die Herzen seiner Zuschauer im Sturm – und das nicht nur am Ballermann und beim Après-Ski. Einer der Höhepunkte seiner Karriere war sein Auftritt bei RTL in der Show „Das Supertalent“, bei dem die Jury eine Polonaise veranstaltete. Stets versteht Willi Wedel es, gute Laune zu verbreiten und das Publikum zum Mitsingen und -tanzen anzuregen, und auch auf der Mädchensitzung wird er sicherlich den Saal zum Toben bringen.

Die Asseler Schneeflöckchen

img_7726

Das bereits seit über 10 Jahren erfolgreiche Männerballett besteht aus 13 Tänzern im Alter zwischen 20 und 30 Jahren. In den vergangenen Jahren nahmen sie mehrmals an den Deutschen Meisterschaften teil und räumten Preise bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften ab. Die Tanzgruppe bietet eine abenteuerliche Bühnenshow mit mitreißender Musik und akrobatischen Höchstleistungen. Bereits fünf Mal begeisterten uns die „Asseler Schneeflöckchen“ auf unserer Mädchensitzung und auch dieses Jahr werden sie schon mit Vorfreude erwartet.